Eichkatzerl auf dem Balkon

Wir hatten wieder einen Besuch auf unserem Balkon.

Immerhin im 3. Stock.

Eine Hilfe ist wohl die Tatsache, daß die Hauswände nicht glatt sind. Da klettert das Eichkatzerl oder Eichhörnchen, außerhalb Bayerns, doch wirklich die Wände hoch. Heute mittag inspizierte es wieder den Balkon. Immerhin hatte das Tierchen im Herbst schon auf dem Balkon, im Vogelhäuschen, sich einige Tage aufgehalten. Mit Zweigen einen Schutz gegen Regen und Wind gebaut und es sich gemütlich gemacht.

Heute mittag war es wieder da. Wo es sich den Winter über aufgehalten hatte weiß man nicht, auf alle Fälle war es pumperlgsund und munter und kletterte auf schmalstem Balkongeländer herum.

Nach ausgiebigem Posieren für die Kamera verdrückte unser Besucher sich wieder die Hauswand herunter und verschwand erst einmal.

Schön anzusehen, wie sich Tiere auch mitten in der Großstadt scheinbar ganz gut zurechtfinden.

Bis bald mal wieder und paß auf auf Deinen Oachkatzerlschwoaf. Oder so.

und, wo bleiben meine Nüsse ?

und, wo bleiben meine Nüsse ?

Advertisements
Published in: on März 8, 2009 at 1:27 pm  Comments (7)  

The URI to TrackBack this entry is: https://ottogang.wordpress.com/2009/03/08/eichkatzerl-auf-dem-balkon/trackback/

RSS feed for comments on this post.

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ist das süüüß!! Wir haben auch einige im Garten und letztens hat doch tatsächlich mal eins zum Fenster reingeschaut. So nett!

  2. Die pfiffigen Eichhörnchen gehören zu meinen Lieblingen. Leider gibt es bei uns im Garten keine, dazu müssen wir in den Wald.

  3. Oh, klasse, da warte ich bei uns ja noch immer drauf!
    Allerdings hinterlassen die wohl auch relativ viel Kot….

    • bitte wie schaut der Kot aus?
      Habe Besucher in der Nacht auf meinem Balkon auch ist es des öfteren im Wohnung gewesen und hat von den Naschsachen einiges auf dem Balkon gebunkert.
      Nur weiß ich nicht welches Tier das es sein kann – bekam es noch nicht zu Gesicht.
      Es hat schon so kleine schmale schwarze Streif`chen hinterlassen. Möchte wissen was das für ein Wesen ist.
      Dachte an Eichkatzerln weil die ja Bunkern.
      Bitte um Info – ob der Kot von den Eichkatzerln sein kann. Danke

  4. Mensch, ottogang.
    Wer so einen Balkon hat, braucht keine Glotze mehr.
    Freut mich, dass Du trotzdem noch gelegentlich auf Exkursion nach draußen gehst.
    Schönen Sonntag

  5. Sehr süß. Wir hatten auch mal ein Hausbesetzer-Eichhörnchen auf dem Balkon – es hat das Vogelhäuschen besetzt udn blieb den ganzen Winter. Seine Zweige hat es allerdings nicht weggeräumt, als es wieder auszog.
    Wenn nur alle Mietnomaden und Hausbesetzer so possierlich wären.

  6. Danke für den Hinweis. So eins hätte ich auch gerne! Habe aber nicht mal einen Balkon. Vielleicht kommen deswegen keine Eichhörnchen hierher. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: