Wörthsee – Klares Wasser – Fische

Bei dem heutigen herrlichen Spätsommerwetter sind wir mal wieder am Wörthsee gelandet.

Im Paradieswinkel http://www.qype.com/place/977718-Gasthof-Woerl-Paradieswinkel-Restaurant-Gaestezimmer-Camping-Seefeld

Platz direkt am See und dann kamen sie auch schon angeschwommen.

Das Wasser war so klar. daß ich einfach Fotos machen mußte. Man konnte sie sogar füttern, nur mit dem angeln und gleich Weitergabe an die Restaurantküche war nix. Die Bedienung sagte uns den Namen und verriet uns, daß die Fische fürchterlich viele Gräten haben.  Ob die Aussage wohl zum Schutz der Fische erfolgte ?

Egal, es war ein herrlicher Nachmittag um dort zu sitzen Fische zu beobachten.

Advertisements
Published in: on September 11, 2010 at 6:10 pm  Comments (7)  

The URI to TrackBack this entry is: https://ottogang.wordpress.com/2010/09/11/worthsee-klares-wasser-fische/trackback/

RSS feed for comments on this post.

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Das sind Rotfedern, oder?

  2. Herrliche Aufnahmen sind Dir da gelungen!

  3. … oooh. Vor allem Bild 1 sieht aus, als schwebten da Fische über einem besonnten Kiesplatz.

  4. Gut eingefangen, die Fische. Im Deinen Fotos kann man sie ohne Gräten genießen.

  5. Danke für die Kommentare.
    @karu, es sind wohl wirklich Rotfedern, denn die Info aus Wiki bestätigt die Grätenmenge, also keine Ausrede der Servierdame.

  6. Was für schöne Fotos, Gräten hin oder her.

  7. Die Gräten sind ohnehin eher innere Werte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: